Interkulturelle Kompetenz und Sensibilisierung

Interkulturelle Kompetenz und Sensibilisierung
Was versteht man unter interkultureller Sensibilisierung?

Zur Sensibilisierung gehört es, interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Das bedeutet die Fähigkeit zu erwerben, mit Individuen und Gruppen anderer Kulturen erfolgreich und angemessen zu interagieren und – einfach gesagt – beidseitig zufriedenstellend mit Menschen unterschiedlicher kultureller Orientierung umzugehen.

Jedoch gibt es keinen „Königsweg“, sondern eine Vielzahl an möglichen Aktivitäten - dabei muss man sich an den an dem spezifischen Bedarf und den Erwartungen eines Unternehmens und seiner Beschäftigten orientieren.

Zu diesen und anderen Fragen können Sie sich auch gerne an das Welcome Center Thuringia wenden. Außerdem können sich Organisationen und bestimmte Einrichtungen an die IQ-Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung wenden.