Sprach- und Integrationskurse

Sprach- und Integrationskurse
Gibt es Integrationskurse?

Wenn Sie in Thüringen leben und arbeiten möchten, dann sollten Sie möglichst schnell Deutsch lernen. Dies ist wichtig, um neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag verständigen zu können und Arbeit zu finden. Hierfür gibt es u.a. die Integrationskurse.

Integrationskurse werden vom Staat finanziell gefördert (Sie zahlen derzeit unter 2 Euro pro Unterrichtsstunde) und bestehen aus zwei Teilen. Der erste Teil ist ein Sprachkurs und der zweite Teil ein Orientierungskurs. Die Kurse werden in Vollzeit- und Teilzeit angeboten. Ausführliche Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen können Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge nachlesen.

Wo kann ich noch Deutsch lernen?

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet auch die Kurse „Deutsch für den Beruf“ an. An diesen Kursen können Menschen mit Migrationshintergrund kostenfrei teilnehmen. Die Kurse verbinden Deutschunterricht, berufliche Qualifizierung und die Möglichkeit, einen Beruf durch ein Praktikum näher kennenzulernen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Thüringer Volkshochschulverbandes e.V. und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.